It\'s so good

Archiv

9.11.2019 Pomologentreffen: Referat Quitten und Birnen

Vom 9. - 10.11.2019 findet das 18. Internationale Pomologentreffen Schweiz Liechtenstein 2019 statt. Diesmal in Salez, im landwirtschaftlichen Zentrum SG https://www.sg.ch/umwelt-natur/landwirtschaft/lzsg.html

Der Samstagnachmittag, 9.11.2019, ist öffentlich und bietet neben einer Sortenausstellung auch Marktstände sowie ein Kinderprogramm. Ausserdem stehen ab 14 Uhr verschiedene Referate zur Verarbeitung verschiedenen Obsts auf dem Programm.

Karin Peter, Esskulturhistorikerin, wird über die Verwendung von Quitten und Birnen im Laufe der Jahrhunderte referieren. Die Besucher dürfen sich auf Rezepte freuen. Quitten und Birnen, frisch und konserviert, salzig und süss.

An dieser Stelle finden Sie ab dem 9.11.2019 ein PDF mit Rezepten zum Herunterladen.

 Titelfoto: Zeichnung aus "Herbst in der Küche", Oskar Marti, Bern 1994

weiterlesen

Nusstag am 17.11.2019 u.a. mit Nussworkshop

Karin Peter erklärt, wie Baumnüsse im Laufe der Zeit verwendet worden sind und zeigt ein paar köstliche kulinarische Möglichkeiten mit Baumnüssen.
Die Workshop-Teilnehmenden dürfen gleich selber Hand anlegen und

weiterlesen

Wie schmeckt Glück?

Referat von Karin Peter, Esskulturhistorikerin, am Sonntag, 1.9.2019, 9.30 Uhr, reformierte Kirche Berlingen, zum Thema «Schmecken, der Geschmackssinn» im Rahmen der Themenreihe Sinne der SchöpfungsZeit 2019. Produzenten Apéro-Häppli und Wein, klicke auf "weiterlesen".

 

weiterlesen

Das ist der Gold-Tilsiter im Waldfondue

Der Käse fürs Waldfondue mit Weindegustation kommt aus der Käserei Koch in Dozwil, Thurgau. Im Herbst 2018 haben sie mit dem roten Tilsiter Gold bei den Swiss Cheese Awards gewonnen.  

weiterlesen

Neu: Individuell buchbare Erlebnisse! Individually bookable, now! Meet the locals!

Waldfondue mit Weindegustation, Weinwanderung am Ottenberg, Kochen eines typischen Thurgauer Menüs

NEW: Individually bookable events - Outdoor cheese fondue in the forest or Guided tour of the wine trail in Weinfelden with visits to the winemakers and wine tasting - Cooking of a typical Thurgau meal at the agricultural school Arenenberg - the place where Napoleon III grew up (no kidding). All in German and English (and French if required). Guided by food and wine historian Karin Peter.

weiterlesen

Gärten der Welt

Am Gartenfest im Rietbergmuseum. Der Regen kam dann doch noch. In Bindfäden. Oder „es strätzt“, wie meine Grossmutter sagen würde. Im Museumsshop fand ich passenderweise ein Büchlein über Schnecken. Regen – Schnecken. Ist doch naheliegend. Im Kapitel „Essen & Ekel“ ist nachzulesen, weshalb die einen Schnecken essen und sich die anderen davor ekeln.

weiterlesen
mailphoneclose
Karin Peter
Karin Peter
InhaberinInhaberin
Guten Tag!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!