It\'s so good

Esskultur

Kochen zu Hause

Aufgrund der aktuellen "ausserordentlichen Lage" zeige ich hier laufend anhand von Fotos und Rezepten, wie ihr gesund, schmackhaft und effizient zu Hause kochen könnt. Ich verwende vor allem regionale Produkte. Die Speisen sind für alle geeignet: Einzelpersonen, Familien, ältere Menschen, junge Vollzeit- und Teilzeittätige und besonders natürlich alle im Homeoffice. Ich beziehe auch Lebensmittel mit ein, die ihr evt. in grössen Mengen als Vorrat gakauft habt. En Guete!


 

weiterlesen

Rezepte für Häppchen mit/zu Bier

Nachdem ja auch die Schlaraffia abgesagt worden ist, hier die Rezepte der feinen Häppchen, die ich euch in der Schauküche gezeigt hätte, passen zu oder mit Bier der Barfuss-Brauerei.


 

weiterlesen

Rezepte

In diesem Esskultur-Blog werde ich ab jetzt sporadisch kleine Rezeptsammlungen als PDF zum Herunterladen posten.

weiterlesen

Thanksgiving und Truthahn

Die ersten Siedler aus Europa in Nordamerika und die Einführung von Thanksgiving als Nationalfeiertag und damit verbindendes Element der Bewohner der nordamerikanischen Staaten. 


Der Truthahn ist ein indigenes Tier des amerikanischen Kontinents. Domestiziert wurde er im heutigen Gebiet von Mexico. Die europäischen Siedler bzw. Eroberer brachten Truthähne von Amerika nach Europa, häufig via Byzanz (heute: Istanbul), einem der damals grössten Häfen und Umschlagplätze für den europäischen Markt. Daher die englische Bezeichnung "turkey" für das Geflügel, oder "Welschhuhn" im deutschen Sprachraum (kam von Byzanz via Italien oder Spanien nach Mitteleuropa). Die Bezeichnung "Truthuhn/Truthahn" ist höchst wahrscheinlich auf den Ton, den die Hähne/Hühner machen, zurückzuführen (trut-trut-trut).

weiterlesen

Alles Gute - Die Welt als Speisekarte

Christian Seiler reist, isst, trinkt und schreibt darüber. Das Schöne ist, dass er nicht die Speisen und Getränke im Detail beschreibt, sondern vielmehr das Drumherum. Es sind Geschichten übers Essen und Trinken. Er erzählt seine Erlebnisse auf seinen Reisen an die Tische und in die Küchen dieser Welt. Es ist eine persönliche Momentaufnahme des aktuellen Zustands dessen, was auf der Welt so produziert, gekocht und gegessen wird.

weiterlesen

Kochkunst um 1900

"Kochkunst" war eine "Illustrirte Zeitschrift für Hotel-Restaurants-Herrschafts- und bürgerliche Küche". Die Fachzeitschrift wurde vom Internationalen Verband der Köche, Frankfurt, herausgegeben. 

weiterlesen

Historische Speisekarten

Speisekarten werden erst seit etwa Anfang/Mitte des 19. Jahrhunderts verwendet. Mit dem modisch gewordenen Service à la russe an festlichen Tafeln sollten die Gäste nun auch erfahren, was genau auf den Tisch kommt, und sich daran erinnern (an den Anlass, die Speisen und Getränke).

weiterlesen

Barcelona, die Vermouth-Stadt

Kürzlich in Barcelona war ich angenehm überrascht, als ich feststellte, dass dort standardmässig Vermouth getrunken wird. Weiss und rot, häufig auch Eigenproduktionen der Tapasbars und Restaurants und direkt ab Fass ausgeschenkt.

weiterlesen

Historische Kochbücher

Obwohl ich mich schon lange mit historischen Kochbüchern befasse, bin ich erst kürzlich auf ein Antiquariat in Zürich gestossen, das praktisch ausschliesslich Kochbücher führt!

weiterlesen

Osmanische Küche

Kürzlich war ich nach langer Zeit wieder einmal in Istanbul. Inzwischen sind die Palastküchen des Top Kapi für das Publikum IMAG0104geöffnet. Sehr eindrücklich. Vor den Toren zum Küchenbereich gab es überraschenderweise einen kleinen Verkaufsstand mit einem Winzigsortiment an Souvenirs (es gibt auch einen grossen Shop am Ausgang).

weiterlesen

Mrs Simcoe’s Diary

Kürzlich, als ich in Toronto war, habe ich durch Zufall Elizabeth Baird, food writer und Kochbuchautorin, kennengelernt. Sie lud mich ein, an einem gemeinsamen Kochen im Fort York teilzunehmen.

weiterlesen
mailphoneclose
Karin Peter
Karin Peter
InhaberinInhaberin
Guten Tag!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!