It\'s so good

Wir überraschen Sie mit
Genuss und Geschichte.
Geniessen Sie unsere Kochanlässe
mit historischem Hintergrund.

alle Kochevents

Genuss und Geschichte

Das ist Genusszeit / Welcome to Genusszeit

Entdecken Sie die Genüsse historischer Zeiten. Erleben Sie Geschichte und Traditionen mit allen Sinnen.

Wir überraschen Sie mit Genuss und Geschichte und bieten Kocherlebnisse und Wein-/Gourmettouren mit historischem Hintergrund.

Lassen Sie sich von uns Ihre persönliche Genusstour zusammenstellen. Mit Besuchen bei Winzern,  Lebensmittelproduzenten und Restaurants. Mit oder ohne zusätzlichen Aktivitäten. Ein paar Stunden oder mehrere Tage. Lernen Sie die wunderschöne Bodenseegegend kennen. 

Discover exquisite culinary pleasures - enjoy Lake Constance regional cuisines and wines. Book a wine tour taking you to any - or all - regions of Lake Constance, and taste great wines. Or enjoy a gourmet workshop, and learn how to cook traditional and modern food on the beautiful site of Arenenberg with the Napoleon museum and the agricultural school of the canton of Thurgau, Switzerland. 

Aktuell

9.11.2019 Pomologentreffen: Referat Quitten und Birnen

Vom 9. - 10.11.2019 findet das 18. Internationale Pomologentreffen Schweiz Liechtenstein 2019 statt. Diesmal in Salez, im landwirtschaftlichen Zentrum SG https://www.sg.ch/umwelt-natur/landwirtschaft/lzsg.html

Der Samstagnachmittag, 9.11.2019, ist öffentlich und bietet neben einer Sortenausstellung auch Marktstände sowie ein Kinderprogramm. Ausserdem stehen ab 14 Uhr verschiedene Referate zur Verarbeitung verschiedenen Obsts auf dem Programm.

Karin Peter, Esskulturhistorikerin, wird über die Verwendung von Quitten und Birnen im Laufe der Jahrhunderte referieren. Die Besucher dürfen sich auf Rezepte freuen. Quitten und Birnen, frisch und konserviert, salzig und süss.

An dieser Stelle finden Sie ab dem 9.11.2019 ein PDF mit Rezepten zum Herunterladen.

 Titelfoto: Zeichnung aus "Herbst in der Küche", Oskar Marti, Bern 1994

weiterlesen

Esskultur

Thanksgiving und Truthahn

Die ersten Siedler aus Europa in Nordamerika und die Einführung von Thanksgiving als Nationalfeiertag und damit verbindendes Element der Bewohner der nordamerikanischen Staaten. 

Der Truthahn ist ein indigenes Tier des amerikanischen Kontinents. Domestiziert wurde er im heutigen Gebiet von Mexico. Die europäischen Siedler bzw. Eroberer brachten Truthähne von Amerika nach Europa, häufig via Byzanz (heute: Istanbul), einem der damals grössten Häfen und Umschlagplätze für den europäischen Markt. Daher die englische Bezeichnung "turkey" für das Geflügel, oder "Welschhuhn" im deutschen Sprachraum (kam von Byzanz via Italien oder Spanien nach Mitteleuropa). Die Bezeichnung "Truthuhn/Truthahn" ist höchst wahrscheinlich auf den Ton, den die Hähne/Hühner machen, zurückzuführen (trut-trut-trut).

weiterlesen

Alles Gute - Die Welt als Speisekarte

Christian Seiler reist, isst, trinkt und schreibt darüber. Das Schöne ist, dass er nicht die Speisen und Getränke im Detail beschreibt, sondern vielmehr das Drumherum. Es sind Geschichten übers Essen und Trinken. Er erzählt seine Erlebnisse auf seinen Reisen an die Tische und in die Küchen dieser Welt. Es ist eine persönliche Momentaufnahme des aktuellen Zustands dessen, was auf der Welt so produziert, gekocht und gegessen wird.

weiterlesen

Kochevent

Typisch Thurgau

Typisch Thurgau

Genussworkshop Typisch Thurgau / Cook and enjoy a typical Thurgau meal

Lernen Sie den Thurgau beim Essen kennen und kochen Sie ein typisches Menü mit lokalen Produkten, und dies an dem Ort, wo die Thurgauer Bäuerinnen und Landwirte ausgebildet werden und wo einst Napoleon III als Kind spielte: Auf dem Arenenberg! 

What better way to learn about beautiful canton of Thurgau and its food than by cooking a typical meal on the site where farmers learn their trade, and where young Napoleon III used to live about 200 years ago.

Durchführungsort und -daten / Venue and dates

BBZ Arenenberg, CH-8268 Salenstein

Der Genussworkshop ist kombinierbar mit einer Schifffahrt auf dem Untersee und/oder einem Ausflug auf die Insel Reichenau.

Combine the culinary workshop with a boat trip on lower lake Constance or a visit to Reichenau island (UNESCO world heritage site).

Übernachtung vor Ort ist möglich. EZ und DZ sowie ein Bubble-Zimmer.

Overnight stay as an option - in single/double rooms, or the unique 'bubble' outdoor room. Check for availability.

Preis/price

CHF 95.- pro Person (Apéro mit Wein, Kochkurs, alle Rezepte, Wasser, Apfelsaft)

CHF 95,00 per person, incl. Apéro (wine and finger food), cookery course, all recipes, water, apple juice

Anmeldung /Book here

 Tel. +41 79 502 54 00, karin.peter@genusszeit.ch

jetzt buchenalle Kochevents
Apéro mit Thurgauer KäseauswahlApéro and a selection of Swiss cheese
Meerrettichsuppe mit HechtklösschenHorseradish soup with fishballs made of pike of the lake
Gehacktes und KäsehörnliMinced beef and maccaroni with cheese
ApfelstückliApple wedges in their juice
DörrbirnenmousseMousse of logfire dried pears
mailphoneclose
Karin Peter
Karin Peter
InhaberinInhaberin
Guten Tag!

Haben Sie eine Frage? Wie darf ich Sie unterstützen?
Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!